Kontaktieren Sie uns!
 
De Villapolis medewerkers
Villapolis Kundenservice
Sie benötigen weitere Informationen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. 
Sie können uns per E-Mail kontaktieren: 
Klicken Sie hier
 
Buchungs-/Geschäftsbedingungen
 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden nur Anwendung für Buchungen und Reservierungsverträge, die mit aktiver Vermittlung von Villapolis geschlossen wurden.

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die folgenden Definitionen verwendet:
  • Dienstleister: Ist ein professioneller Vermittler oder eine private Person, die 1 oder mehr möblierte Ferienunterkünfte verwaltet, die vermietet werden.
  • Reisender: ein Besucher der Villapolis-Website (direkt oder indirekt über eine Partner-Website), der einen Vertrag für eine Ferienunterkunft eingeht.
  • Villapolis oder Villapolis Reservierungs-Desk: Das Buchungszentrum von Villapolis agiert als Vermittler.
Reservierung
Die Buchung einer Ferienunterkunft über Telefon, E-Mail, Fax oder Brief ist ein Rechtsvertrag. Die in der (Online)-Broschüre erwähnten Spezifikationen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Teil dieses Rechtsvertrags. Der Reisende bestätigt, dass er Kenntnis vom Vertrag genommen hat, mit Verpflichtung an den Rechtsvertrag, und akzeptiert alle erwähnten Bedingungen. Die Bezahlung wird als Anerkennung der Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angesehen.

Eine Reservierung wird nur nach Erhalt der gesamten Vorauszahlung als endgültig berücksichtigt. Diese muss durch den Reisenden bezahlt werden und zwar innerhalb des spezifizierten Zeitrahmens. Nach Leistung der Vorauszahlung erhält der Reisende alle notwendigen Dokumente direkt vom Dienstleister.

Alle in der (Online)-Broschüre verfügbaren Informationen werden durch den Dienstleister bereitgestellt und nur nach dessen expliziter Zustimmung verfügbar gemacht. Der Dienstleister stimmt hierbei zu, korrekte und wahre Informationen zu liefern.

Der Villapolis Reservierungs-Desk agiert als ein Vermittler zwischen dem Dienstleister und dem Reisenden. Mietverträge werden zwischen dem Dienstleister und dem Reisenden getroffen. Nach einer anfänglichen Vermittlung durch Villapolis liefert der Dienstleister dem Reisenden die notwendigen Mietdokumente und den Vertrag.

Manche Ferienunterkünfte werden nicht ausschließlich von Villapolis verwaltet und vermietet. Daher kann deren Verfügbarkeit nicht immer garantiert werden. Bei diesen Unterkünften kann es passieren, dass nach Leistung der Vorauszahlung die Unterkunft trotzdem nicht mehr verfügbar ist. In diesen seltenen Fällen kann der Reisende die Reservierung ohne Kosten aufheben und die Vorauszahlung wird zurück erstattet. Villapolis ist unter keinen Umständen dazu verpflichtet, einen Schadensersatz zu zahlen, wenn diese Situation eintritt.
Zahlung
Über den Villapolis Reservierungs-Desk getätigte Reservierungen: Mit dem Tätigen einer Reservierung erhält der Reisende ein Reservierungsticket mit allen notwendigen Informationen, um die Reservierung zu vollenden:

  • die Unterkunft, um die es in der Reservierung geht
  • die Identität des Reisenden plus Kontaktinformation
  • der Zeitraum, in dem die Unterkunft vermietet wird
  • der Gesamtmietpreis für die festgelegte Zeitspanne
  • die zu leistende Vorauszahlung, um die Reservierung zu bestätigen. Die Vorauszahlung wird auf ein Villapolis-Bankkonto eingezahlt. Wenn die Zeit bis zum Aufenthalt hin weniger als 6 Wochen ist, dann muss die gesamte Summe sofort bezahlt werden, um die Reservierung zu bestätigen.
  • der Restbetrag muss vor Ankunft in der Unterkunft auf ein Bankkonto des Dienstleisters eingezahlt werden. Wann der Restbetrag fällig ist, wird im Mietvertrag erwähnt, aber normalerweise ist dies 4-6 Wochen vor Ankunft in der Unterkunft.
  • Informationen bezüglich der Kaution (Summe und wann zu zahlen)
  • eine Übersicht aller auf der Stelle zu zahlender Zusatzkosten (Fixkosten oder nach Verbrauch). Diese Informationen sind in der Unterkunftsbeschreibung (online) verfügbar.
  • die Stornierungsbedingungen. Diese Informationen sind in der Unterkunftsbeschreibung (online) verfügbar.
Reservierungskosten
Villapolis kann Reservierungskosten für bestimmte Ferienunterkünfte berechnen.
Fremdenverkehrsabgabe, Reinigungskosten, Kaution, Energiekosten
Alle Zusatzkosten werden in der (Online)-Broschüre oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnt und müssen direkt an den Dienstleister oder seinen lokalen Vertreter gezahlt werden.
Verantwortung
  • Buchung über Villapolis Reservierungs-Desk: Der Villapolis Reservierungs-Desk agiert als ein Vermittler zwischen dem Reisenden und dem Dienstleiter. Der Mietvertrag wird zwischen dem Reisenden und dem Dienstleister geschlossen. Sowohl der Reisende als auch der Dienstleister werden im Vertrag erwähnt, wie auch der geleistete Dienst und der Mietpreis.
  • Villapolis ist nicht verantwortlich, wenn der Dienstleister nicht korrekte Informationen geliefert hat. Villapolis ist nur für die korrekte Präsentation der von dem Dienstleister oder seinem Vertreter gelieferten Informationen und Preise verantwortlich.
Villapolis kann nicht im Falle von unerwarteten Ereignissen, höherer Gewalt oder Aktionen einer dritten Peson, die nicht mit Villapolis in Verbindung steht, verantwortlich gemacht werden.
Stornierung
Im Falle einer Stornierung durch den Reisenden muss dieser Villapolis und den Dienstleister schriftlich über Einschreiben oder E-Mail (mit Lesebestätigung) informieren.

Sofern nicht anderweitig auf dem vom Dienstleister erhaltenen Mietvertrag beschrieben, fallen die folgenden Kosten an:
  • Stornierung zwischen dem Moment der Reservierung und 43 Tagen (6 Wochen) vor Ankunft in der Unterkunft: 30% des gesamten Mietpreises;
  • Stornierung zwischen 42 Tagen und 15 Tagen (2 Wochen) vor Ankunft in der Unterkunft: 50% des gesamten Mietpreises;
  • Stornierung zwischen 14 Tagen und 8 Tagen (1 Woche) vor Ankunft in der Unterkunft: 75% des gesamten Mietpreises;
  • Stornierung ab 7 Tagen (1 Woche) vor Ankunft in der Unterkunft: 100% des gesamten Mietpreises;
Beschwerden
Bei Beschwerden sollte der Reisende direkt den Dienstleister oder seinen lokalen Vertreter kontaktieren. Wenn diese nicht erreichbar sind, sollte der Reisende seine Beschwerde via Einschreiben innerhalb von 5 Werktagen an Villapolis bvba senden.

Villapolis vermittelt nicht im Falle eines Streits bezüglich des Begleichens einer jeden Summe, die vor Ort an den Dienstleister gezahlt werden sollte.
Versicherung
Villapolis rät jedem Reisenden zu einer Reiserücktrittsversicherung.
Villapolis empfiehlt dem Reisenden zu verifizieren, dass er eine Feuerversicherung hat.
Villapolis empfiehlt zu verifizieren, dass der Reisende eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat.
Streitigkeiten & Rechtssprechung
Jede mögliche Streitigkeit wird nur vor das Gericht von Leuven (Belgien) gebracht.
 
 
Villapolis bietet Ferienwohnungen in mehr als 20 Ländern in Europa und darüber hinaus. Villapolis vermittelt die meisten auf dieser Website angebotenen Ferienhäuser. Alle anderen Häuser können direkt vom Besitzer oder Vermieter der Ferienwohnung gemietet werden.
Villapolis ist eine lizensierte Immobilienagentur in Belgien (IPI 509739)
Villapolis ist durch Tourismus Flandern als ein Mietbüro im Bereich Tourismus anerkannt - Lizens 8109